Hautanalyse >> Kosmetik-Sonden Impressum Sitemap English
 
Willkommen
Aktuelles
Präparate
Publikationen
Haut-Fragen
Korneotherapie
Mediathek
Hautanalyse
Hautmessgeräte
Kosmetik-Sonden
Labor-Sonden
Messen & Seminare
KOKO - das Unternehmen
Stellenangebote
 
Suche - Search
  Messung der Hautfeuchte
 

Ein ausreichender Feuchtigkeitsgehalt des Stratum Corneums ist essentiell für eine gut funktionierende Hautbarriere. Denn nur ein intakter NMF (Natural Moisturizing Factor), sorgt dafür, dass von außen eindringende Radikale wie Stickoxide abgefangen werden und die Haut somit vor vorzeitiger Hautalterung geschützt wird. Der Feuchtigkeitsgehalt ist daher der wichtigste Parameter in der Hautdiagnose, den man mit dem Corneometer erfasst. Diese leicht durchzuführende Kapazitätsmessung spricht auf die Dielektrizitätskonstante des Wassers an, die an den oberflächennahen Schichten des Stratum corneum bis zu einer Tiefe von 10-20 µm registriert wird. Damit ist sichergestellt, dass kapillare Blutgefäße die Messung nicht beeinflussen.


Corneometer

Messung der Hautfeuchte
 

Allgemeine Informationen zu Hautdiagnosen finden Sie in den folgenden Publikationen:

Melaninmessung   Messung der Hautelastizität   Messung der Hautfeuchte   Messung der Hauttemperatur   Messung des Sebums   Messung des transepidermalen Wasserverlustes   pH-Messung  
 
 
 
Bitte teilen Sie uns über koko@dermaviduals.de mit, wenn Sie auf dieser Seite einen Druck- oder sachlichen Fehler gefunden haben.

© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co. KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 05.11.2011