Hautanalyse >> Kosmetik-Sonden Impressum Sitemap English
 
Willkommen
Aktuelles
Präparate
Publikationen
Haut-Fragen
Korneotherapie
Mediathek
Hautanalyse
Hautmessgeräte
Kosmetik-Sonden
Labor-Sonden
Messen & Seminare
KOKO - das Unternehmen
Stellenangebote
 
Suche - Search
  Messung des Sebums
 
Bestimmung des oberflächlichen Hautfetts

Es handelt sich um eine einfache, direkte Messung der Talgsekretion auf Haut, Haar und Kopfhaut. Die Messung wird in der Regel mit einer pergamentartigen Folie durchgeführt, deren Transparenz durch Fettstoffe erhöht wird. Diese Folie wird über einen definierten Zeitraum auf die Haut gedrückt. Die veränderte Transparenz wird dann mit einer Lichtquelle gemessen (photometrische Methode). Die Methode ist unempfindlich gegen Feuchtigkeit. Bei der Messung ist im unbehandelten Zustand zu messen. Erhebt man die Daten nach der Behandlung, kann man die Auswahl der eingesetzten Produkte überprüfen. So kann man vermeiden, die Haut zu "überpflegen", was ihre Regenerationstätigkeit vermindern würde.

Messung des Sebums

Messung des Sebums 

Allgemeine Informationen zu Hautdiagnosen finden Sie in den folgenden Publikationen:

Melaninmessung   Messung der Hautelastizität   Messung der Hautfeuchte   Messung der Hauttemperatur   Messung des Sebums   Messung des transepidermalen Wasserverlustes   pH-Messung  
 
 
 
Bitte teilen Sie uns über koko@dermaviduals.de mit, wenn Sie auf dieser Seite einen Druck- oder sachlichen Fehler gefunden haben.

© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co. KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 05.11.2011