KOKO - das Unternehmen >> Bezug Impressum Sitemap English
 
Willkommen
Aktuelles
Präparate
Publikationen
Haut-Fragen
Korneotherapie
Mediathek
Hautanalyse
Messen & Seminare
KOKO - das Unternehmen
Aktuelles
Anreise
Bezug
Galerie
Impressum
Partner
Service
Stellenangebote
 
Suche - Search
 
  Bezug von dermaviduals® und Lieferbedingungen
 

 

Bezug von dermaviduals®-Präparaten

  • KOKO Kosmetikvertrieb GmbH & Co. KG bietet im Rahmen des Kosmetik-Konzeptes die dermaviduals®-Präparate ohne Mindestmengen- und ohne Depot-Abnahme für spezialisierte Fachinstitute an. Die Fachinstitute können jedes einzelne Präparat ohne Zeitdruck testen. Erst wenn sie von der Wirksamkeit überzeugt sind, entscheiden Sie sich für den Einstieg in das dermaviduals®-Gesamtprogramm. Mit dermaviduals®-Präparaten wird die Erfahrung der Fachinstitute eingebunden. Die Möglichkeit der individuellen Anpassung der Präparate macht aufwendige Produktserien überflüssig.
  • KOKO Kosmetikvertrieb GmbH & Co. KG berät bei Problemhäuten und vermittelt den Kontakt zu Experten und Fachinstituten.
  • Endverbraucher erhalten dermaviduals®-Präparate in dermatologischen Praxen mit angeschlossener Kosmetik-Abteilung sowie in Kosmetikinstituten und autorisierten Apotheken, die behandlungsmäßig auf die Korneotherapie spezialisiert sind. Adressen stellen wir gerne zur Verfügung.
  • dermaviduals®-Präparate sind weltweit in mehr als 30 Ländern verfügbar. Das Warenzeichen dermaviduals® gibt es in mehr als 50 Ländern.

 

Die nachfolgenden Lieferbedingungen der KOKO Kosmetikvertrieb GmbH & Co. KG gelten nur in Verbindung mit der gültigen KOKO-Institutspreisliste. Der Besteller erklärt sich mit den folgenden Lieferbedingungen einverstanden:

  • Vertragspartner ist die KOKO Kosmetikvertrieb GmbH & Co. KG in 42799 Leichlingen, Moltkestr. 25, nachstehend KOKO genannt.
  • Bestellen können Wiederverkäufer wie Kosmetikinstitute, dermatologische Arztpraxen, Apotheken und Heilpraktikerpraxen. Kosmetikinstitute werden gebeten, sich durch einen gültigen Gewerbeschein und einen Ausbildungsnachweis auszuweisen. Andere Wiederverkäufer werden auf Anfrage geprüft.
  • Der Besteller beauftragt KOKO, die bestellten Waren zu liefern. Die Produkthaftung für gelieferte Waren hat der Hersteller.
  • Transportverluste sowie Verpackungsschäden sind sofort von Post, Bahn oder dem ausliefernden Spediteur bestätigen zu lassen. Ohne Bestätigung besteht kein Anspruch auf Ersatzlieferung.
  • Lieferung unter 100,- € netto zzgl. 5,- € Versandkosten innerhalb Deutschland
  • Lieferung ab 100,- € netto frei Haus innerhalb Deutschland
  • Lieferung unter 500,- € netto zzgl. 10,- € Versandkosten innerhalb der EU und der Schweiz
  • Lieferung ab 500,- € netto frei Haus innerhalb der EU (außer Deutschland, siehe oben) und der Schweiz
  • Verkauf über autorisierte Partnerfirmen innerhalb der EU und der Schweiz vorbehalten
  • 44 ml Basiscremes, und 25 ml Basisgel werden mit separaten, individuellen Selbstklebe-Etiketten geliefert
  • Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller aus der Geschäftsverbindung entstandenen Forderungen Eigentum von KOKO
  • Ein Weiterverkauf der dermaviduals®-Präparate in originaler oder verarbeiteter Form über Online-Shops ist untersagt. KOKO ist berechtigt, sich die Einhaltung dieser Lieferbedingung von seinen Kunden schriftlich bestätigen zu lassen.
  • Die von KOKO bezogenen dermaviduals®-Präparate dürfen nicht exportiert werden. Der Besteller verpflichtet sich darüber hinaus sicherzustellen, dass auch seine Kunden keine dermaviduals®-Präparate exportieren. KOKO kann sich die Einhaltung dieser Lieferbedingung vor Ausführung der Bestellung schriftlich bestätigen lassen.
  • Jede Veränderung oder Wechsel der Etiketten von dermaviduals®-Produkten seitens des Bestellers muss vor dem Wiederverkauf an Endkunden von der KOKO genehmigt werden.
  • KOKO haftet nicht für Schäden, die bei der Anwendung von dermaviduals®-Präparaten im Zusammenhang mit nichtionisierenden Strahlen entstehen. Wir empfehlen diesbezüglich eine sachdienliche Schulung für entsprechende Anlagen oder Geräte zu absolvieren und gesetzliche Bestimmungen sowie deren bekannt gewordenen Ausführungsbestimmungen einzuhalten und den Stand der Technik und des Wissens im Bereich des Geräte- und Gesundheitswesens zu berücksichtigen. Dies gilt grundsätzlich für alle instrumentellen und apparativen Verfahren.
  • Gerichtsstand ist Köln.

Zahlungsbedingungen, Rabatte und Informationen über den Erwerb des KOKO-Handbuchs erhalten Wiederverkäufer gerne auf Anfrage.

Darüber hinaus und für alle anderen Geschäfte gelten:

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für Inlandsgeschäfte
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für Auslandsgeschäfte (in Deutsch)
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für Auslandsgeschäfte (in Englisch)

 
       
 
 
 
Bitte teilen Sie uns über koko@dermaviduals.de mit, wenn Sie auf dieser Seite einen Druck- oder sachlichen Fehler gefunden haben.

© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co. KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 26.01.2017